Herzlich willkommen auf den Internetseiten des DLRG Ortsverbandes Bebra e.V..


Hier finden Sie viele nützliche Informationen über uns und unsere Arbeit.

Wir versuchen diese Seiten immer möglichst aktuell zu halten. Da diese Arbeit aber - wie alles bei uns -  ehrenamtlich geschieht, bitten wir um Verständnis wenn einmal die eine oder andere Information etwas später kommt.

Sollten dennoch Fragen offen bleiben melden Sie sich doch einfach bei uns.

Ihr DLRG Ortsverband Bebra e.V.

Der Ortsverband Bebra bei facebook...

Lehrgänge

Die aktuellen Lehrgänge gibt es hier.

Erste-Hilfe Aus- und Fortbildungen führen wieder jederzeit auf Anfrage durch.

Trainingszeiten

Schwimmen und Rettungs- schwimmen (ganzjährig)

Immer Freitag zwischen 18:00 Uhr und 19:30 Uhr.

Schwimmtraining

Seepferdchen 18:00 - 18:45 Uhr

Bronze 18:00 - 18:45 Uhr

Silber  18:45 - 19:30 Uhr

Gold 18:45 - 19:30 Uhr

Rettungsschwimmtraining

Junior-Retter 18:45 - 19:30 Uhr

Rettungsschwimmer 18:00 - 18:45 Uhr

Das Training findet im Schwimm- bad der Obersbergschulen in Bad Hersfeld statt.

Während der hessischen Schulferien findet grundsätzlich kein Training statt!

Eine Anfahrtsbeschreibung gibt es hier.

Schwimmtraining im Freibad

Während der Sommermonate (Mitte Mai bis Mitte September) trainieren unsere Rettungsschwimmer im Freibad der Stadt Bebra.

Rettungsschwimmtraining, Freitag von 18:30 - 20:00 Uhr

Treffpunkt ist 10 Minuten vor Trainingsbeginn vor dem Eingang des Freibades.

Alle weiteren Schwimmgruppen trainieren auch während der Frei- badsaison primär im Schwimm- bad der Obersbergschulen in Bad Hersfeld.

Ein zusätzliches bzw. alternatives Training dieser Gruppen im Freibad wird vorab bekannt gegeben.

Während der hessischen Schul- ferien findet grundsätzlich kein Training statt!

Aktuelle News ...

15.11.2017 - Bowlingausflug JET

Am heutigen Abend ging es für unsere JETis einmal nicht um Ausbildung, Übung etc., sondern ausschließlich um den Faktor Spaß. Insgesamt 20 von Ihnen folgten unserer Einladung auf die Bowlingbahn des hyppo Bowlingcenters in Bebra und verbrachten dort knapp 2 schöne und gesellige Stunden.

08.11.2017 - Bekleidung für unser JET

Heute war es soweit... Die Bekleidung unseres Jugend-Einsatz-Teams wurde vervollständigt. Jeder JETi verfügt nun über eine persönliche Einsatzhose, T-Shirt, Kapuzenpullover und Cap. Somit ist für jede Jahreszeit und jede Ausbildung die passende Bekleidung dabei. Bereits im Sommer wurden Maske, Schnorchel und Flossen angeschafft. Möglich war dies nicht zuletzt Dank der zahlreichen Stimmen und unserem sehr gutem Abschneiden beim diesjährigen Vereinsvoting der Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg. Wir sagen herzlichen Dank.

05.11.2017 - Pilotlehrgang SRT des Bundesverbandes

Vom 03. bis 05. November fand in Marbach am Neckar der Pilotlehrgang Strömungsretter Techniker (SRT) des Bundesverbandes statt. Für das Anleiten, Absichern und Überwachen von seiltechnischen Aufbauten bedarf es eines hohen Maßes an Verantwortung, Fachkenntnis und praktischer Erfahrung. Im Rahmen dieses Lehrgangs wurden insgesamt 16 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet für diese zukünftige Arbeit aus- und weitergebildet. Dafür standen insgesamt 6 Multiplikatoren Strömungsrettung, darunter Thomas Müller-Baumgartner, der gleichzeitig die Lehrgangsleitung hatte, und Andreas Tamme von unserem Ortsverband zur Verfügung.   

04.11.2017 - Erweiterung Vereinsheim

Am heutigen Samstag war es soweit. Nach den intensiven Planungen der vergangenen Monate und nach Erhalt der Baugenehmigung wurde das Pflaster im Bereich des Erweiterungsbaus herausgenommen und der Baugrund für die Fundamentarbeiten vorbereitet. Der erste Schritt der sichtbaren Arbeiten hat damit begonnen.

30.09.2017 - Einsatztaucherübung Singlis

Auch den heutigen Samstag nutzten unsere Einsatztaucher nochmals für Übungstauchgänge  am Singliser See bei Borken. Nachdem in den vergangenen Wochen auch bereits die GUV-Belehrung durchgeführt worden ist, stehen uns alle unsere Einsatztaucher der Stufe 2 auch in den kommenden 12 Monaten einsatzbereit zur Verfügung.  

24.09.2017 - Kräftemessungen mit Raft

Am heutigen Sonntagvormittag führten wir für den Fachbereich Strömungsrettung des Bundesverbandes einige Zugversuche und Kräftemessungen mit unserem Raft und Hochwasserboot durch. Ziel war die Ermittlung von Kräften die bei verschiedenen Beladungen des Rafts (1 bis 7 Personen plus Patient) bei verschiedenen Fahrgeschwindigkeiten auf das Seilsystem wirken. Aus diesen Messergebnissen sollen letztlich wiederum Rückschlüsse auf die Belastungen und vor allem die Belastungsgrenzen beim Einsatz eines Rafts als Seilfähre bei einer Flachseilbrücke gewonnen werden.

16.09.2017 - Einsatztaucherübung Singlis

Den heutigen Samstag nutzten unsere Einsatztaucher für einige Übungstauchgänge nach GUV. Der Singliser See bot dafür sehr gute Bedingungen. Auch die Unterwasserkommunikation in Verbindung mit der neuen 80 Meter langen Signalleine funktionierte dabei einwandfrei. Für Ende des Monats ist noch eine weitere Fortbildung geplant.

AUCH in 2017!!! Seepferdchen für alle

Wasser zieht fast alle Kinder magisch an. Umso wichtiger ist es, dass kleine Wasserratten rechtzeitig lernen, sich sicher im kühlen Nass zu bewegen. Statistiken besagen aber, dass immer weniger Kinder in Deutschland schwimmen können. Nur noch jedes zweite Kind unter zehn Jahren lernt schwimmen, jede fünfte Grundschule hat keinen Zugang zu einem Schwimmbad. Diesen Zustand wollen die DLRG und ihr Partner Nivea langfristig ändern. Den Flyer zum Projekt gibt es hier.

Auch wir unterstützen das dritte Jahr in Folge als offizieller Partner dieses Projekt. Der Einstige ist JEDERZEIT möglich! Für Rückfragen oder Anmeldungen erreichen sie uns jederzeit per e-mail.